We eat gender norms for breakfast!

Wo: Lagerhaus/Mediencoop
 Etage 3
Wann:21.01.18 um 11:00 Uhr
Was:Frühstück
Kurz:„Let´s talk privilege - Unterdrückungssysteme und Feminismus“

Bei diesem feministischen Frühstück wollen wir mit euch der Frage nachgehen, was bedeuten eigentlich Privilegien für den Feminismus?

In gemütlicher Atmosphäre wird euch unsere Speakerin Fränzy, bekannt durch Vorträge bei der Initiative ‚Wer-braucht-Feminismus‘ aus Hannover, einen Kurzvortrag mit anschließendem offenen Gespräch zum Thema „Let´s talk privilege – Unterdrückungssysteme und Feminismus“ halten.

Wir organisieren für euch ein veganes Frühstück. Bitte bringt trotzdem auch etwas Eigenes zu Frühstücken mit. Zudem bitten wir um einen Teilnahmebeitrag von 3€.

Unsere Plätze sind stark begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung bis zum 15.01. unter: frauenseiten@bremen.de. Die Veranstaltung ist open to all genders!

è Wer sind wir? Wir sind eine kleine Aktionsgruppe des Bremer Online-Magazins frauenseiten.de, einem feministischen Multiblog.
è Wo findet das Frühstück statt? Im Lagerhaus in der dritten Etage. (Die Räumlichkeit ist barrierefrei)

Falls ihr sprachliche Assistenz von uns benötigt, meldet euch gerne bei uns per E-Mail wenn ihr euch anmeldet.

Wir freuen uns auf euch!

Freundliche Grüße aus unserer Redaktion,
frauenseiten.bremen.de

frauenseiten[at]bremen.de