Togo & Deutschland

Wo:GW3 (Uni)
 Raum B3850
Wann:18.01.18 um 18:00 Uhr
Was:Diskussion
Kurz:Kolonialismus – Diktatur – Widerstand

In dieser Veranstaltung soll ein kurzer Überblick über die deutsch-togoische Kolonialgeschichte sowie über die Dekolonialisierungsprozesse Togos vor und nach der Unabhängigkeit 1960 präsentiert werden. Anschließend soll anhand einer kurzen Vorstellung der studentischen und zivilgesellschaftlichen Protestbewegungen seit der 1990er Jahre die aktuelle politische und menschenrechtliche Situation Togos mit dem Publikum diskutiert werden.
Veranstalter: GW3-Initiative, in Kooperation mit Afrika-FreundInnen Bremen e.V., Brot für die Welt