Queer Power Month: Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Wo: ganz woanders!
 LIS
Wann:29.03.19 um 14:00 Uhr
Was:Workshop
Kurz:"Coming-Out im Klassenraum" - Sensibilisierung zum Thema sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt

Nach offiziellen Schätzungen leben 5-10 % der Bevölkerung lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter* oder queer (lsbtiq*). Dennoch sind die Lebensweisen von lsbtiq* Jugendlichen in der Schule so gut wie unsichtbar und „schwul“ ist ein gängiges Schimpfwort. Laut dem Bremer Schulgesetz soll Sexualerziehung fächerübergreifend durchgeführt werden und Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung oder Identität entgegenwirken (§11, 2014).
Was heißt das nun konkret für den beruflichen Alltag in der Schule oder dem Jugendzentrum? Welche Vorstellungen haben wir von Geschlecht bzw. welche Annahmen über sexuelle Orientierungen? Wie können wir als pädagogische Fachkräfte damit umgehen, wenn sich ein_e Schüler_in in der Klasse oder der Jugendgruppe als trans* oder lesbisch/schwul/bi/pan outet? Wie können wir ein sicheres Lernumfeld für alle Schüler_innen schaffen? Wo finden sich Informationen und Unterrichtsmaterial zu diesem Thema? An wen können wir uns wenden, wenn wir Unterstützung brauchen?

Anmeldung: koddenbrock@ratundtat-bremen.de

Ort: Landesinstitut für Schule LIS
Zeit: 14:00-18:00

Referent*inn: Caro Schulze, Arno Oevermann, Rat&Tat-Zentrum für queeres Leben e.V.

Max. 25 Plätze

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum “Interkulturalität in der Schule” (Kom.In) am Landesinstitut für Schule (LIS) statt.

Der erste Queer Power Month in Bremen! Vom 2. März – 20. April

Du lebst lesbisch, bi oder ganz was anderes? Du fühlst Dich dem Geschlecht, was dir zugeordnet wird, nicht oder
nicht immer zugehörig? Vielleicht bezeichnest du dich als trans*, inter* oder ganz anders? Oder du interessiert
dich für die Themen rund um Geschlecht und Sexualität? Dann ist der Queer Power Month genau das Richtige für Dich!

Der Queer Power Month richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene, die sich für queere
Themen und Inhalte begeistern und sich dafür interessieren.

Besucht unsere Veranstaltungen! Wir freuen uns auf Euch!