Ziegelbrenner-Bücher-Lagerverkauf

Wo: ganz woanders!
Wann:13.12.19 um 13:00 Uhr
Was:Sonstiges
Kurz:

Kommt alle! Kaffee trinken, schmökern & klönen: Der Ziegelbrenner öffnet seine
Türen. Eine prima Gelegenheit, um sich für lange Winternächte mit Lesestoff zu
bevorraten.

Gegenüber den ursprünglichen Verkaufspreisen werden alle Artikel um mindestens
50% reduziert sein (ausser Neubücher, Bücher aus der Bibliothek Günter Zint
und Postkarten), so dass dieser Sonderverkauf eine attraktive
Bücherbeschaffungs-Möglichkeit ist.

Nicht nur für Bremen, sondern auch für einen weiten Umkreis gibt es hier die
grösste Auswahl an anarchistischer Literatur, doch auch zu den verschiedenen
sozialen Bewegungen des 20. Jahrhunderts (Anti-Atom, Friedensbewegung,
Öko-Bewegung, Antiglobalisierungs-Bewegung…) gibt es reichlich Auswahl,
ausserdem zu Themen wie Pädagogik, Sozialpolitik, Migration etc., mit
besonderem Fokus auf emanzipatorische Perspektiven. Auch Kunstbücher,
Kinderbücher usw. fehlen nicht.

Eine gute Kauf- und Kontaktmöglichkeit ist dieser Lagerverkauf nicht nur für
Einzelpersonen, sondern auch für Leihbibliotheken, Archive, Institute, ASten,
Fachschaften etc.

Das Bücherlager ist in der Borgfelder Heerstraße 51 im Stadtteil Borgfeld. Es
befindet sich unter der Apotheke, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
mit Linie 4 Richtung Borgfeld bzw. Lilienthal, Haltstelle Daniel-Jacobs-Allee
oder Borgfeld.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 12.12. 13.00 – 19.00, Freitag, 13.12. 13.00 – 19.00 und Samstag, 14.12. 10.00 – 19.00

———————————————————————————————

Der Ziegelbrenner – Medienversand – ehemals Anares

———————————————————————————————