Film: Much Loved

Wo:Cinema Ostertor
Wann:11.07.18 um 21:00 Uhr
Was:Film
Kurz:Queerfeministische Filmreihe

Film wird auf arabisch mit deutschen Untertiteln gezeigt

Marrakesch heute: Noha, Randa, Soukaina, Hlima verkaufen ihre Körper. Sie sind Prostituierte, Objekte der Begierde: In der Nacht fließt das Geld großzügig im Rhythmus des Vergnügens, doch auch Demütigungen gehören dazu. Gemeinsam sind die Frauen Komplizinnen und lassen sich mit all ihrer Lebendigkeit auf dieses Spiel ein: In ihrem ganz eigenen Reich finden sie die Freiheit und Würde, die ihnen in der marokkanischen Gesellschaft entsagt bleiben – einer Gesellschaft, die sie gleichzeitig ausnutzt und verdammt.

Der Film bricht mit dem Tabu, wonach es in den arabischen Ländern keine käufliche Liebe gibt. Gleich nach seiner Uraufführung in Cannes wurde er deshalb in Marokko verboten.

Eintritt 4€